Mittelalterlich Phantasie Spectaculum - das größte reisende Mittelalter-Kultur-Event der Welt
www.spectaculum.de

MPS 25 - Die Jubiläumstour 2018

Superknasterbart - Chaos auf dem MPS

Das Retro-Jump 'n' Run für Android- als auch iOS-Geräte - Release am 18.05.2018 beim MPS in Hohenwestedt

Installationsprobleme auf Android-Geräten

Die Probleme beim Installieren des Spiels sollten behoben sein - viel Spaß beim Zocken!

Um was es geht und wie es dazu kam, erklären Euch die Entwickler von Nightshift Games am besten selbst:

Eine wirre Geschichte von einem begeisterten Auswanderer, einer nicht zu verachtenden Portion Zufall und exakt einem Schnaps.

Jetzt ist es nun fast zwei Jahre her, da stürmte unser (in die USA ausgewanderter und daher MPS-jungfräulicher) Freund den nichtsahnenden Malte von Versengold an der Taverne zum schwarzen Kater an. Begeistert von dem zuvor gesehenen Auftritt wollte er dem Sänger einen Schnaps ausgeben und sich für die tolle Show bedanken, die er zum ersten Mal gesehen bzw. gehört hatte. Schnell kam man ins Gespräch und nach einer Weile gesellten sich auch Johannes und meine Wenigkeit dazu.

Man redete über dies und das bis wir schließlich auf das Thema Videospiele zu sprechen kamen. “Ein eigenes Spiel über die Band - davon träumt ja jeder irgendwie” schwärmte Malte und nahm einen Schluck von seinem Bier. Johannes und ich guckten uns wie Autos an, wortlos wurden ein paar vielsagende Blicke ausgetauscht. “Ähm, joar...Ela ist Gamedesignerin und ich bin Programmierer” fing Johannes zögerlich an. “Das wär im Grunde also kein Problem”. Malte guckte uns überrascht an…”Ja, cool!” Daraufhin ging alles sehr schnell. Es wurden erste Pläne geschmiedet, begeistert rumgesponnen und Nummern ausgetauscht.

Schnell war klar, dass ein Retro Jump'n'Run kreiert werden soll, welches sich um Knasterbart und das MPS drehen soll. Gesagt, getan! Das anfangs kleine Projekt wuchs von Tag zu Tag, sodass die fabelhafte Miriam sich uns nach wenigen Monaten anschloss und dabei half die vielen hundert Grafiken fertigzustellen.

Und hier sind wir nun nach knapp 2 Jahren und freuen uns euch bald das Ergebnis unserer Arbeit präsentieren zu dürfen!

“Superknasterbart - Chaos auf dem MPS” ist KEIN Skyrim, KEIN MPS Tycoon und schon gar KEIN Witcher! Stattdessen ein liebevoll gestaltetes Retro Jump’n’Run

In 10 fantastischen Leveln könnt ihr euch mit Hotze oder Fips von Knasterbart über das MPS pöbeln und dabei viel entdecken.

Mit Hilfe von 3.133 individuell gestalteten Grafiken und 24.174 Zeilen Code erwecken wir das Spiel zum Leben. Hierfür haben wir pro Nase mehrere hundert Arbeitsstunden und auch ein paar Goldstücke aus dem eigenen Geldbeutel investiert.

Und wofür das alles? Als Dankeschön! Als Dankeschön an die Band Knasterbart, die uns mit ihren selbstironischen und witzigen Liedern den Alltag versüßt. Als Dankeschön an das MPS, wo sich jeder Besuch wie “nach Hause kommen” anfühlt. Als Dankeschön an die Händler und Bands, die uns nicht nur mit “Massenbrei” abspeisen und natürlich auch ein großes Dankeschön an die wunderbare Community, die sich darum versammelt hat!

Aus all diesen Gründen wird das Spiel zum KOSTENLOSEN Download für Android und iOS zur Verfügung gestellt

Tage
Std
Min
Sek
bis zum MPS in Hohenwestedt

Der nächste Termin: Hohenwestedt 19. - 21. Mai 2018

Der weitläufige Park Wilhelmshöhe am Ortseingang von Hohenwestedt gelegen, bildet mit seinen abwechslungsreichen Wald- und Wiesenbereichen die wunderschöne Naturkulisse für das Mittelalterlich Phantasie Spectaculum.

Der Mittelalterliche Markt und große Teile des Heerlagers werden wie immer im großen Buchenwäldchen mit seinen riesigen schattenspendenden Bäumen aufgebaut.Weitere Heerlagerbereiche und die sehr große Turnierfläche befinden sich direkt angrenzend auf großen baumfreien Wiesenflächen.

Insgesamt nutzt das Mittelalterlich Phantasie Spectaculum im Park Wilhelmshöhe in Hohenwestedt für seine Teilnehmer und Gäste Wald - und Wiesenflächen in der Ausdehnung von ca. 9 Fußballfeldern!

Mit dabei in Hohenwestedt sind in diesem Jahr die Mittelalterbands:

„Saltatio Mortis”
„Versengold”
„Knasterbart”
„Mr. Hurley & Die Pulveraffen”
„Saor Patrol”
„Rapalje”
„Cultus Ferox”
„Dolmen”
„Duivelspack”
„Forgotten North”
„Harmony Glen”
„MacCabe & Kanaka”

Für ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm sorgen ferner:

Medicus „Dr. Bombastus und Leonardo”
Kraftjongleur „Bagatelli”
„Bruder Rectus ”
„Danse Infernale” Feuershow
„Der Tod”
„Falkner der Herzen”
Stelzentheater „Feuervögel”
Fechtkampfgruppe „Fictum”
„Filmpferde.com”
„Hässlicher Hans”
„Kinderritterturnier”
„Liam Bo Skol” der Saga-Mann
Gaukler „Lupus”
Zauberer „Orlando von Godenhaven”
„Tanzworkshop”

Alle weiteren Informationen zu unserer Veranstaltung in Hohenwestedt findet Ihr hier!

Der Drache Daselbst ruft alle Fabelwesen dieser und anderer Welten nach Köln!

Am 4. und 5. August findet auf dem MPS am Fühlinger See das erste FABELWESEN FESTIVAL des MPS statt

Nach dem riesigen Erfolg des FABELWESEN FESTIVAL auf dem PLWM Dortmund 2017, an den kalten Tagen zwischen Weihnachten und Silvester, findet nun ein riesiges FABELWESEN FESTIVAL auf den grünen Wiesen am Fühlinger See statt, mitten im Sommer bei bestem Wetter mit viel Sonne!

In der extra eingerichteten Fabelwesen Festival Arena auf dem MPS Gelände in Köln, können sich alle Fabelwesen am Samstag und am Sonntag dem staunenden Publikum präsentieren

Das größte FABELWESEN FESTIVAL aller Zeiten in Germany

An beiden Tagen mit einer grandiosen Gewandungsprämierung, mit unfassbar genialen Geldpreisen

Samstag und Sonntag gibts jeweils folgende Preise zu gewinnen:

  • 1. Preis, 1000 Gold Taler
  • 2. Preis, 600 Gold Taler
  • 3. Preis, 400 Gold Taler
  • 4. Preis, 200 Gold Taler
  • 5. Preis, 100 Gold Taler
  • 6. Preis, 100 Gold Taler

Jeder per Mail angemeldete MPS Gast darf am Samstag und am Sonntag mit je einem unterschiedlichen Kostüm oder Gewandung an der großen Gewandungsprämierung teilnehmen

Fabelwesenfestival 2017


Das Video vom Fabelwesen Festival auf dem PLWM Dortmund 2017

Die Gewinner werden diesmal durch eine Jury ermittelt, eine einfache Abstimmung des Publikums mittels Lautstärke wird es nicht mehr geben, so möchten wir die Gewinner Ermittlung gerechter und fairer gestalten

Wer sich für KOMPETENT und fachlich versiert hält, um die Arbeit, die Phantasie, die Kreativität und den Einfallsreichtum der Fabelwesen Erschaffer zu bewerten, der kann sich gerne als Jury Mitglied bewerben.

Mail gerne an Den Drachen Daselbst, also an: projektleitung@spectaculum.de

Alle Fabelwesen welche beim größten FABELWESEN FESTIVAL aller Zeiten teilnehmen möchten, senden bitte ebenfalls eine Mail an Den Drachen Daselbst, also an: projektleitung@spectaculum.de

Das FABELWESEN FESTIVAL auf dem PLWM Dortmund war der Hammer ( wird auch vom 26. Dezember 2018 bis zum 30. Dezember 2018 auf dem PLWM 2018 wiederholt), aber das FABELWESEN FESTIVAL am Fühlinger See, mitten im Sommer, wird der OBERHAMMER

Alle per Mail angemeldeten Fabelwesen, die uns Infos und Fotos zu Ihrer Darstellung zukommen lassen, werden vom Drachen Daselbst kostenlos getränkt und genährt

Alle FABELWESEN nehmen an einem Umzug zur FABELWESEN FESTIVAL ARENA teil und unterwegs werden sich die FABELWESEN an mehreren Positionen den MPS Besuchern präsentieren und die Besucher können die FABELWESEN fotografieren

Auch alle Kölner Medien werden zur Gewandungsprämierung des FABELWESEN FESTIVAL eingeladen.

Meldet Euch nun an, als FABELWESEN oder als JURY Mitglied, sendet uns bitte als FABELWESEN Fotos und Infos zu und als Jury Mitglied teilt uns bitte mit, welche Qualifikation Ihr für die Teilnahme in einer FABELWESEN Jury vorweisen könnt

Gisi

PS: Fabelhafte Wasserwesen sind am 4. und 5. August beim MPS in Köln am Fühlinger See auch sehr gerne gesehen, zum Beispiel Seepferdchen, Meerjungfrauen, Wasserschlangen, Seeungeheuer, Planschkühe, Walrosse oder Hippos, so wie Gisi


Teilnehmende Künstler beim MPS 2018


Das "fette Ö" - Making of

20 Jahre "Fettes Ö" - MPS Hamburg-Aftermovie 2016



MPS GENESIS - das größte Mittelalterlich Phantasie Spectaculum entsteht

Mittelalterlich Phantasie Spectaculum®, das größte reisende Mittelalter Kultur Festival der Welt, kurz MPS genannt, ist von Ende April bis Anfang Oktober an fast jedem Wochenende mit bis zu 2500 Mitwirkenden und mit bis zu 1000 Zelten, Ständen und Installationen in ganz Deutschland unterwegs, um die Gäste in die phantasievolle Welt des Mittelalters zu entführen. Das MPS steht für eine einmalige Festivalatmosphäre mit einem phantastischen und facettenreichen Unterhaltungsprogramm und vielen Handwerkern, Händlern und Heerlagern.