Mittelalterlich Phantasie Spectaculum - das größte reisende Mittelalter-Kultur-Event der Welt
www.spectaculum.de

Das Bruchenball Turnier

Das spektakuläre Bruchenball Turnier der Heerlager, Marktleute und Künstler. Wilde Gesellen und wüste Kämpfer, nur mit einem Bruchentuch um den nackten Hintern geschlungen, versuchen eine 80 Kilogramm schwere und mit Stroh und Tannenzapfen gefüllte Kuhhaut - den Bruchenball - über die gegnerische Torlinie zu rollen, und der Gegner darf alles tun um die andere Mannschaft daran zu hindern. Außer einen Gegenspieler zu töten ist alles erlaubt, das wird auch in diesem Jahr wieder ein Höhepunkt des Tages beim Mittelalterlich Phantasie Spectaculum®, die Besucher werden sich vor Lachen biegen.

Bruchenball-Regularien

Das Bruchenballturnier beim Mittelalterlich Phantasie Spectaculum® hat folgende Ablaufregeln:

  1. Das Bruchenballturnier kann vorläufig nur von Teilnehmern des Mittelalterlich Phantasie Spectaculum® bestritten werden.
  2. Es können sowohl Frauen- wie Männerteams gebildet werden.
  3. Jedes Team besteht aus 4 Spielern.
  4. Es müssen mindestens 2 Frauen- oder 2 Männerteams gemeldet sein, damit das Turnier abgehalten werden kann
  5. Jeder Spieler/in hat sich an unserer Informatio den Teilnahmeschein (Haftungsausschlusserklärung) zu holen und diesen dann ausgefüllt zum Turnier mitzubringen.
  6. Turnierablauf:
    Bei 2 Teams wird das Turnier auf 3 Bälle gespielt (Turniersieger ist das Team, das die meisten Bälle in den gegnerischen Kreis bekommt).
    Bei 3 Teams wird das Turnier jeder gegen jeden auf 2 Bälle gespielt, Sieger ist das Team, das die meisten Siege davon trägt. Bei Punktgleichstand zählen die erzielten Bälle.
    Bei 4 Teams wird das Turnier auf 2 Bälle gespielt. Die jeweiligen Siegerteams ermitteln den Gesamtsieger, die beiden Verliererteams spielen um den 3. Platz.
    Bei 5 Teams wird das Turnier jeder gegen jeden auf 1 Ball gespielt, Sieger ist das Team, das die meisten Siege davon trägt. Bei Punktgleichstand zählen die erzielten Bälle.
  7. Preise: Bei jedem Turnier wird der/die Preis(e) vor dem Turnier verkündet.

Bruchenball-Tabelle 2018

Herren
Stand: 02.10.2018
TeamRangSpiele1.Platz2.Platz3.Platz4.Platz6.PlatzPunkte
Havoc11413180
Stadtstaat Basel2952240
Kleinvieh3832332
Rest Per Avis310711132
Des Bruder Rectus Messdiener511131626
Hundert heulende Höllenhunde665121
Die manischen Mönche731214
Tibetanische Opferlämmer82212
Gemeinschaft des Sees zu Böblingen82212
Tiamatim10741211
Die myrtanischen Weiber1132110
Pappadekisten mit ganz viele hadde Bes1121110
Läppischen LauchStangen 1121110
Die Deitschen14228
Miesen riesen fiesen Wiesenrammler15116
Der Meisterprophet15116
Knochenschmiede15116
Monasteria Monster15116
Die getreue Schar194135
Populus Corvi19114
Muggasegele19114
Die Narren19114
Die Halunken19114
Volk der Heidenburg19224
Opferlämmer25333
Nordwiesel252113
Würdige Gegner27112
Muttersöhnchen27112
Weserdrachen27222
Nuir ta Gragh28111
La Familia28111
Einfach nur Chris muss weg28111
Pearl Portu28111
Los Expitos28111
Damen
Stand: 02.10.2018
TeamRangSpiele1.Platz2.Platz3.Platz4.PlatzPunkte
Monster-Mätressen114832165
Die Wiesel des Grauens2107354
Das namenlose Grauen366126
Dixi Nixen454118
Zähnefletschenden Höllenkatzen 532116
Die Gerschen Fettguschen631214
Filzläuse7228