Mittelalterlich Phantasie Spectaculum - das größte reisende Mittelalter-Kultur-Event der Welt
www.spectaculum.de

Das Bruchenball Turnier

Das spektakuläre Bruchenball Turnier der Heerlager, Marktleute und Künstler. Wilde Gesellen und wüste Kämpfer, nur mit einem Bruchentuch um den nackten Hintern geschlungen, versuchen eine 80 Kilogramm schwere und mit Stroh und Tannenzapfen gefüllte Kuhhaut - den Bruchenball - über die gegnerische Torlinie zu rollen, und der Gegner darf alles tun um die andere Mannschaft daran zu hindern. Außer einen Gegenspieler zu töten ist alles erlaubt, das wird auch in diesem Jahr wieder ein Höhepunkt des Tages beim Mittelalterlich Phantasie Spectaculum®, die Besucher werden sich vor Lachen biegen.

Bruchenball-Regularien

Das Bruchenballturnier beim Mittelalterlich Phantasie Spectaculum® hat folgende Ablaufregeln:

  1. Das Bruchenballturnier kann vorläufig nur von Teilnehmern des Mittelalterlich Phantasie Spectaculum® bestritten werden.
  2. Es können sowohl Frauen- wie Männerteams gebildet werden.
  3. Jedes Team besteht aus 4 Spielern.
  4. Es müssen mindestens 2 Frauen- oder 2 Männerteams gemeldet sein, damit das Turnier abgehalten werden kann
  5. Jeder Spieler/in hat sich an unserer Informatio den Teilnahmeschein (Haftungsausschlusserklärung) zu holen und diesen dann ausgefüllt zum Turnier mitzubringen.
  6. Turnierablauf:
    Bei 2 Teams wird das Turnier auf 3 Bälle gespielt (Turniersieger ist das Team, das die meisten Bälle in den gegnerischen Kreis bekommt).
    Bei 3 Teams wird das Turnier jeder gegen jeden auf 2 Bälle gespielt, Sieger ist das Team, das die meisten Siege davon trägt. Bei Punktgleichstand zählen die erzielten Bälle.
    Bei 4 Teams wird das Turnier auf 2 Bälle gespielt. Die jeweiligen Siegerteams ermitteln den Gesamtsieger, die beiden Verliererteams spielen um den 3. Platz.
    Bei 5 Teams wird das Turnier jeder gegen jeden auf 1 Ball gespielt, Sieger ist das Team, das die meisten Siege davon trägt. Bei Punktgleichstand zählen die erzielten Bälle.
  7. Preise: Bei jedem Turnier wird der/die Preis(e) vor dem Turnier verkündet.

Bruchenball-Tabelle 2016

Herren
Stand: 06.10.2016
TeamRangSpiele1.Platz2.Platz3.PlatzPunkte
Ex Per Avis114111072
Die Nordwiesel21123232
Opferlämmer3824131
Die Metwürste4633030
Havoc51022329
Haubitze6431022
Hey Zwerge7521119
Boar Vikings8512218
Die Waldschrate8413018
Die Rumkugeln10700512
Die Holsteinischen Drachentöter11502011
Die absoluten Spinner12211010
Stern des Südens12211010
Gemeinschaft des Sees zu Böblingen12211010
Tiamatim12510010
Vatikan1620208
Die drei lustigen fünf1621018
Die Eisengeier1820116
Wales1811006
Babbedeckelkisten aus Minga1811006
Die Weißen Riesen1811006
Weserdrachen1811006
Muttiviert1811006
Die Myrtanischen Weiber1811006
Gummibärenbande1811006
De Ogsoachten1811006
Die drei ???1811006
De Schraazensammler1811006
De Dafaidn1811006
Die Berliner Kampfschweine3010104
B-Mannschaft3010104
Die Gewinner des heutigen Bruchenball Turniers3010104
Helden in Strumpfhosen3010104
Die Getreue Schar3030014
Dee Daumen und sein Gefolge3010104
De Boandlkramer3010104
Die drei !!!3010104
De Semmelkredln3010104
Die Augsburger Puppenkiste3010104
Rock Stars4010012
Deutschland4010012
Vatikan Zwerge4010012
Das namenlose Grauen4010012
Die Matschpfützen-All-Stars4010012
Schleswiger Dackeltöter4510001
Die Täterböcke4510001
Schnapspralinen4510001
Rempers Schar4510001
Damen
Stand: 06.10.2016
TeamRangSpiele1.Platz2.Platz3.PlatzPunkte
Ex Per Avis11293066
Hey Zwerginnen21082056
Das Namenlose Grauen31217341
Opferlämmer41016336
Die Sachsen Walküren5514022
Die Barbarenbräute5431022
Die Checker Hexen7220012
Drachenweiber811006
Larifuga811006
Tee-Quila811006
Havoc1110104
Die Seenymphen1110104
Die Dixinixen1110104
Zeitenbummler1110104
Die Rattenlöcher1110104