Mittelalterlich Phantasie Spectaculum - das größte reisende Mittelalter-Kultur-Event der Welt
www.spectaculum.de

Anfahrt und Übernachtung

Umgebungsplan

    Zeltmöglichkeiten

    Hier finden Sie unsere Campsite-Gebühren

    Anfahrt

    Wenn Sie von weiter entfernt zum schönsten und attraktivsten Veranstaltungsort der Veranstaltungsreihe "Mittelalterlich Spectaculum", dem Schloßpark in Bückeburg anreisen, dann orientieren Sie sich bitte an der Autobahn 2. Bitte verlassen Sie an der Ausfahrt Bad Eilsen die A 2 und folgen Sie unseren Hinweisschildern "Ritter" Richtung Bückeburg. Nehmen Sie auf gar keinen Fall die erste oder zweite Einfahrt nach Bückeburg, die per Straßenschilder ausgeschildert sind. Sie kommen sonst am komplett entgegengesetzten Ende in Bückeburg an, sehr weit entfernt von unserem Veranstaltungsgelände. Folgen Sie von der A 2 kommend und auch aus den anderen Richtungen anreisend immer konsequent unseren weißen Hinweisschildern mit der Aufschrift "Ritter" in die per Pfeil ausgewiesene Richtung. So gelangen Sie automatisch zur dritten Bückeburger Abfahrt von der Umgeheungsstraße, der Ausfahrt Bückeburg West/Röcke.

    Hier abgefahren kommen Sie oben an der vorfahrtsberechtigten Straße an, überqueren diese Straße und befinden sich bereits auf unserem riesigen Parkgelände. Diese riesige Parkwiese für mehrere tausend PKW (übrigens auch bei nassem Wetter problemlos befahrbar, da der Regen auf der abfallenden Wiese bestens abgeführt wird und da eine äußerst robuste Grassorte verwendet wurde) befindet sich in unmittelbarer Nähe zu unserem Veranstaltungsgelände. Die Ritterturnierarena befindet sich unmittelbar neben der Parkwiese und der Haupteingang zum Veranstaltungsgelände ist nur 30 bis 300 Meter entfernt. Aus Richtung Minden anreisend folgen Sie bitte ebenfalls unseren Ausschilderungen "Ritter" in Richtung Bückeburg West/Röcke. Aus Richtung Hannover anreisend fahren Sie auf gar keinen Fall von der Bundesstraße den Verkehrsschildern nach Richtung Bückeburg Stadtmitte! Auch hier gelangen Sie völlig entgegengesetzt zu unserem Veranstaltungsgelände nach Bückeburg hinein, suchen verzweifelt einen Parkplatz und müssen riesige Fußwege in Kauf nehmen. Folgen Sie von Hannover über die Bundesstraße anreisend konsequent unserer Ausschilderung über die Umgehungsstraße Richtung Bückeburg West/Röcke und Sie gelangen direkt auf unseren Großparkplatz und haben maximal 30 bis 300 Meter Fußweg vor sich, bis Sie ins Mittelalter abtauchen können.

    Alle Gäste welche das MPS in Bückeburg besuchen möchten, nutzen bitte die Abfahrt Bückeburg West / Röcke von der Umgehungsstraße aus, überqueren die Straße Hasengarten und sind dann sofort auf dem großen Zelt- und Parkplatz des MPS.
    Und in das Navi bitte die Straße „Hasengarten“ eingeben.

    Mit der Bahn

    Mit der Bahn kann man uns in Bückeburg auch sehr gut erreichen. Der Bückeburger Bahnhof ist ca. 1200 Meter von unserem Veranstaltungsgelände entfernt und der Fußweg vom Bahnhof ist quer durch den wunderschönen Bückeburger Schloßpark, deutlich mit unseren weißen Schildern mit der Aufschrift "Ritter" ausgeschildert.

    Mitfahrgelegenheiten

    Hier sehen Sie eine Übersicht der angebotenen und angefragten Mitfahrgelegenheiten

    Zu den Mitfahrgelegenheiten

    Hotels in der Umgebung

    AnreisetagAbreisetag
    Preise für zwei Personen pro Nacht im Doppelzimmer

    Ferienwohnungen und -häuser findet Ihr auf

    Weitere Informationen

    Alle interessierten Gäste, welche die Bückeburger Veranstaltung zwei Tage lang besuchen möchten und mit unserem Camping - Angebot auf dem Veranstaltungsparkplatz nicht auskommen, erhalten bei der Bückeburger Tourist - Informationen zahlreiche Hinweise zu preiswerten Pensionen oder guten Hotels in Bückeburg und Umgebung, wo sie sich für 2 Tage einquartieren können. Gerne geben die Damen der Bückeburger Tourist Info Auskunft unter der Telefonnummer: 05722 / 206180 oder 05722 / 206181 Faxanfragen bitte an 05722 / 206210 Per E - Mail ist die Bückeburger Tourist - Info erreichbar unter tourist-info@bueckeburg.de